Ortsverband Reinickendorf Nord – Berlin ganz oben

Vorstand

Alexander Bibi
Ortsvorsitzender
alexander@julis-nordberlin.de
Mieke Senftleben
stv. Ortsvorsitzende
mieke.senftleben@gmail.com
Dr. Birgit Grundmann
stv. Ortsvorsitzende
grundmann2017@t-online.de
Heiko Schlewitz
Schatzmeister
Beatrix Weller-Bechtold
Beisitzerin
Moritz Bauer
Beisitzer
moritz.bauer@julis-nordberlin.de
Werner Witt

Kontodaten

Sind auf Anfrage unter folgender E-Mail Adresse erhältlich:

 

Neuigkeiten aus dem Ortsverband

Vorstandswahlen im Ortsverband Reinickendorf Nord, in Berlin ganz oben.

Der Ortsverband Nord der FDP Reinickendorf, in Berlin ganz oben, hat einen neuen Vorstand gewählt v.l.n.r.: Dr. Grundmann, Heiko Schlewitz, Mieke Senftleben, Beatrix Weller, Alexander Bibi, Werner Witt und Moritz Bauer Am vergangenen Dienstag, 29.01.2019, hat der Ortsverband …

FDP Reinickendorf bei Aktionstagen "Saubere Sache - ein Tag für Deine Stadt"

Liebe Reinickendorfer Parteifreundinnen und Parteifreunde, auch dieses Jahr beteiligen wir uns wieder bei den Berliner Aktionstagen „Saubere Sache – ein Tag für Deine Stadt“. Schon zum vierten Mal wollen wir mit vielen kleinen Teams die Stolpersteine in unserem …

FDP Reinickendorf Nord: Erinnerungskultur nicht durch Verkehrsschilder konterkarieren!

Die FDP Reinickendorf Nord hat sich im vergangenen Jahr intensiv an einer Aktion zur Reinigung der sogenannten Stolpersteine im Bezirk beteiligt. Insgesamt haben Reinickendorfer Liberale über 70 Stolpersteine in den Ortsteilen Wittenau, Reinickendorf, Waidmannslust, Heiligensee und Konradshöhe gesäubert. …

IGA 2017 wird viele Besucher nach Frohnau locken - auf nicht sanierten Straßen

Die Gartenstadt Frohnau bereitet sich darauf vor, 2017 ein Außenstandort der Internationalen Gartenausstellung (IGA 2017) zu sein. Kürzlich wurde auf einem Rundgang durch Frohnau das Konzept für die geplanten Maßnahmen und die Besichtigungstour für die Besucher vorgestellt. Mit …

Wenn die Gewaltbereitschaft der Gefangenen in Tegeler Justizvollzugsanstalt steigt - Was tut der Senat dagegen?

Die Antwort des Berliner Justizsenator auf eine schriftliche Abgeordnetenanfrage zeigt es: Die jährliche Zahl der Tätlichkeiten  von  Gefangenen  gegenüber  Bediensteten (das könnten z.B.  vorsätzliche vollendete  Körperverletzungen, Geiselnahmen oder Freiheitsberaubungen sein) hat sich in der JVA Tegel von 2012 …

Keine "offenen Türen" für Terroristen in Berliner Meldeämtern!

  Insbesondere Konservative fordern bei Sicherheitsvorfällen regelmäßig neue Strafgesetze, Strafverschärfungen oder Überwachungsmaßnahmen wie eine ausgedehnte Vorratsdatenspeicherung, die dann in Freiheitsrechte aller unbescholtenen Bürger eingreifen. Die FDP fordert stattdessen seit langer Zeit, die öffentliche Sicherheit durch effiziente Polizeiarbeit zu …

Wilfried Bernhardt: "Probleme mit der Wahlsoftware nicht durch Farbentricks verharmlosen! Die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungen dürfen auf keinen Fall gefährdet werden!"

Die Landeswahlleiterin Petra Michaelis-Merzbach hatte vor zweieinhalb Wochen mit einer Warnung aufhorchen lassen, wonach Probleme mit der Software dazu führen könnten, dass  Unterlagen (z.B. die Wahlverzeichnisse, Wahlbenachrichtigungen, Wahlscheine) nicht fehlerfrei oder nicht rechtzeitig erstellt werden können  und infolgedessen …

Bernhardt: Lange Schließung der Bürgerämter nicht akzeptabel

Der Vorsitzender der FDP Reinickendorf Nord Wilfried Bernhardt hält die lange Schließung aller Berliner Bürgerämter vom heutigen Freitag bis Dienstagmorgen wegen einer Softwarumstellung für inakzeptabel: "Natürlich ist die Softwareumstellung dringend erforderlich. Sie ist überfällig, um allererste Schritte zu einer umfassenden Modernisierung der Bürokratie in Berlin einzuleiten.

FDP Reinickendorf Nord fordert wirkungsvolle Maßnahmen gegen stark ansteigende Zahl von Wohnungseinbrüchen in Frohnau und Heiligensee

Bereits am 13. Juli des vergangenen Jahres hatte die FDP Reinickendorf Nord- Berlin ganz oben  zwei Experten der Berliner Polizeidirektion 1 zu einer Diskussionsrunde geladen, in der es um mehr Schutz vor Kriminalität in Frohnau und Heiligensee, insbesondere …

Der Ortsverband Reinickendorf Nord - Berlin ganz oben gratuliert dem neuen JuLi-Vorstand

Die Jungen Liberale Nordberlin  (JuLis) haben im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Ratskeller Reinickendorf einen neuen ordentlichen Vorstand gewählt. Dabei wurde neuer Vorsitzender David Jahn, der zugleich im Vorstand des FDP-Ortsverbandes mitarbeitet. Der Ortsverbandsvorsitzende Wilfried Bernhardt gratulierte dem neuen …