Bezirksverband Reinickendorf

Vorstand

Juliane Hüttl
Bezirksvorsitzende
juliane.huettl@fdp-reinickendorf.berlin
Anna Alf
stv. Bezirksvorsitzende
anna.alf@fdp-reinickendorf.berlin
Timo Bergemann
stv. Vorsitzender
Heidemarie Eller
Schatzmeisterin
Nina Gärtner-Bick
Beisitzerin
Alexander Bibi
Ortsvorsitzender
alexander@julis-nordberlin.de
Sandra Trutti-Schramm
Beisitzerin
Leonard Scharf
Beisitzer

Neuigkeiten aus dem Bezirksverband

Kranzniederlegung und Stolpersteine

Kranzniederlegung und Stolpersteine Allein im Bezirk Reinickendorf gibt es mehr als 160 Stolpersteine, die an die Opfer der NS-Zeit erinnern. Die FDP Reinickendorf hat die Tage der „Gemeinsamen Sache“ zum Anlass genommen um die Stolpersteine im Bezirk zu …

FDP bekommt Recht vor Gericht

Das Bezirksamt hatte voreilig gehandelt. Jetzt gibt das Verwaltungsgericht Berlin der FDP recht. Großartig. https://www.berlin.de/gerichte/verwaltungsgericht/presse/pressemitteilungen/2019/pressemitteilung.817777.php Volksentscheid Tegel: FDP-Tafeln durften nicht beseitigt werden (Nr. 15/2019) Pressemitteilung vom 06.06.2019 Die Beseitigung von zehn Werbeplakaten der Berliner FDP durch das Bezirksamt Reinickendorf von …

Erinnerungskultur 70 Jahre Berliner Luftbrücke in Reinickendorf

Die Bezirksverordnetenversammlung hat auf Ihrer letzten Sitzung einstimmig beschlossen, die Geschichte rund um die Berliner Luftbrücke vor 70 Jahren den Reinickendorfer Schülerinnen und Schülern näher zu bringen. Die FDP-Fraktionsvorsitzende Mieke Senftleben hält es für außerordentlich wichtig, der heutigen …

Fahrradabstellplätze S-Bahnhof Heiligensee

Fahrradabstellplätze S-Bahn Heiligensee In ihrer Sitzung am Mittwoch hat die BVV Reinickendorf den Antrag der FDP-Fraktion „Fahrradabstellplätze S-Bahn Heiligensee“ einstimmig angenommen. In der Empfehlung wird ein Ausbau der Fahrradstellplätze am S Bahnhof Heiligensee, beispielsweise durch Doppelstocker, gefordert. David …

Berlins Zukunft nicht verspielen und Eigentum schützen.

Die Enteignungsdebatte ist finanziell nicht realisierbar und schadet der Stadt. Berlin ist eine Stadt mit wechselhafter Geschichte. Das kann man noch immer täglich in den Straßen und Nachbarschaften entdecken. Egal ob Preußischer Zeitgeist, die dunklen Jahre des Dritten …

Turnhallen werden nun sonntags für Familien geöffnet

Aus der Berliner Morgenpost vom 18.01.2019 WINTERSPIELPLATZ Sport-Angebot für Familien mit Kindern in den Wintermonaten Der Bezirk wird jeden Sonntag die Turnhalle der Reineke-Fuchs-Grundschule öffnen, damit sich Kinder auch im Winter bewegen können. 18.01.2019, 16:36 Susanne Kollmann Ab …

R2G fährt Zukunft der Berliner Jugend an die Wand

Immer wieder plagen uns Schlagzeilen in Berliner Zeitungen, dass in sämtlichen Bereichen Fachkräfte fehlen. Das Problem ist bekannt und wird seit mehreren Jahren konsequent ignoriert. Oft wird behauptet, dass die berufliche Ausbildung keinen Stellenwert mehr hat – keinen …

Gedenken an Fritz Elsas

Heute bei der Kranzniederlegung zu Ehren des im KZ Sachsenhausen erschossenen Berliner Bürgermeisters Fritz Elsas gewesen. Andreas Otto, gemeinsam mit dem FDP-Bezirksverordneten Heinz-Jürgen Schmidt und Heidemarie Eller vom FDP-Bezirksvorstand bin ich als Ortsverbandsvorsitzender der FDP Reinickendorf Mitte-Süd auf Einladung …

Eindrücke vom vergangenen Bezirksausschuss (+ Antrag)

  Fairer Marktrahmen für Energiespeicher [ANTRAG BESCHLOSSEN] Der Bezirksausschuss der FDP Reinickendorf hat am 18.10.2018 in ordentlicher Sitzung den nachfolgenden Antrag einstimmig beschlossen: Der Landesausschuss wird gebeten, über die Berliner Mitglieder der Fraktion der FDP im Deutschen Bundestag …

Inklusion ja - jedoch überlegt und in kleinen Schritten

Bezirksschulbeirat (BSB), Bezirkslehrer- und Bezirkselternausschuss (BLA und BEA) luden am 24. September 2018 in der Carl-Bosch-Oberschule zu einer gemeinsamen Veranstaltung ein. Thema war eine intensive Auseinandersetzung zu dem Thema Inklusion. Zu Gast waren Frau Winter-Witschurke und Herr Dobe …