FDP Reinickendorf stellt ihre Kandidaten auf

Sibylle Meister und Mieke Senftleben

Sibylle Meister und Mieke Senftleben

Mit erfahrenen und engagierten Frauen will die FDP im September die Wahl gewinnen: Sibylle Meister ist die Reinickendorfer Nummer 1 für die Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus. Sie hat bereits in den Jahren 2001 bis 2006 ihre Erfahrungen in der Berliner Politik machen können. Inhaltliche Schwerpunkte damals wie heute sind die Haushalts- und Kulturpolitik.
Dr. Wilfried Bernhard, Staatssekretär a.D. folgt an Nummer zwei der Liste, Dr. Dieter Schramm,  David Jahn, Andreas Otto und Dominic Radtke komplettieren sie.

DSC00155k

David Jahn, Mieke Senftleben und Andreas Otto (v.l.n.r.)

Die BVV- Liste wird von Mieke Senftleben angeführt. Auch sie bringt viel Erfahrung mit. Als MdA  war sie 10 Jahre die bildungspolitische Sprecherin ihrer Fraktion. „Neben Bildung wird natürlich das Haushaltsthema für uns wichtig. Wir wollen mitreden, wenn es darum geht, wie und wo das Geld der Steuerzahler ausgegeben wird!“ Unterstützt wird Senftleben von Andreas Otto, David Jahn, Heinz-Jürgen Schmidt und Helena Ruiz Uebe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *