Der Ortsverband Reinickendorf Nord – Berlin ganz oben gratuliert dem neuen JuLi-Vorstand

Neuer JuLi-VorstandDie Jungen Liberale Nordberlin  (JuLis) haben im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Ratskeller Reinickendorf einen neuen ordentlichen Vorstand gewählt. Dabei wurde neuer Vorsitzender David Jahn, der zugleich im Vorstand des FDP-Ortsverbandes mitarbeitet. Der Ortsverbandsvorsitzende Wilfried Bernhardt gratulierte dem neuen Vorstand der JuLis und freute sich insbesondere, dass zwei der drei neu gewählten Stellvertreter ebenfalls dem Ortsverband Reinickendorf Nord- Berlin ganz oben angehören: Helena Ruiz Uebe und Sebastian Baertz. Er wies als Gast der sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung im Ratskeller Reinickendorf darauf hin, dass schon in der Vergangenheit in Reinickendorf FDP und JuLis hervorragend zusammengearbeitet haben und es auch in Zukunft wichtig sein wird, die für junge Bürgerinnen und Bürger wichtigen Themen auf die politische Tagesordnung zu setzen: Zum Beispiel können die JuLis  ihre Erfahrungen bei dem überaus bedeutsamen Zukunftsthema der Bildung der Medienkompetenz einbringen, das an den Berliner Schulen weiterhin notleidend ist.

Wilfried Bernhardt, Ortsvorsitzender der FDP Reinickendorf Nord – Berlin ganz oben

Ein Kommentar zu “Der Ortsverband Reinickendorf Nord – Berlin ganz oben gratuliert dem neuen JuLi-Vorstand

  1. Selbstverständlich gratuliert auch der Ortsverband Reinickendorf Mitte-Süd dem neuen Juli-Vorstand und wünscht eine nach wie vor gute Zusammenarbeit mit weisen Beschlüssen.

    Andreas Otto, OV-Vorsitzender Reinickendorf Mitte-Süd.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *