Bernhardt: Lange Schließung der Bürgerämter nicht akzeptabel

Der Vorsitzender der FDP Reinickendorf Nord Wilfried Bernhardt hält die lange Schließung aller Berliner Bürgerämter vom heutigen Freitag bis Dienstagmorgen wegen einer Softwarumstellung für inakzeptabel: „Natürlich ist die Softwareumstellung dringend erforderlich. Sie ist überfällig, um allererste Schritte zu einer umfassenden Modernisierung der Bürokratie in Berlin einzuleiten.

FDP Reinickendorf Nord fordert wirkungsvolle Maßnahmen gegen stark ansteigende Zahl von Wohnungseinbrüchen in Frohnau und Heiligensee

Bereits am 13. Juli des vergangenen Jahres hatte die FDP Reinickendorf Nord- Berlin ganz oben  zwei Experten der Berliner Polizeidirektion 1 zu einer Diskussionsrunde geladen, in der es um mehr Schutz vor Kriminalität in Frohnau und Heiligensee, insbesondere… Read More

Der Ortsverband Reinickendorf Nord – Berlin ganz oben gratuliert dem neuen JuLi-Vorstand

Die Jungen Liberale Nordberlin  (JuLis) haben im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Ratskeller Reinickendorf einen neuen ordentlichen Vorstand gewählt. Dabei wurde neuer Vorsitzender David Jahn, der zugleich im Vorstand des FDP-Ortsverbandes mitarbeitet. Der Ortsverbandsvorsitzende Wilfried Bernhardt gratulierte dem neuen… Read More

FDP Reinickendorf macht mit beim Aktionstag Saubere Sache – Reinigung der Stolpersteine

Die FDP Reinickendorf macht mit beim Aktionstag Saubere Sache. Am 18. Und 19. September werden von den Liberalen Stolpersteine im Bezirk gereinigt. Die Aktion startet am 18., um 16 Uhr im Spießweg 2, Stolperstein für Karl Fübinger.

FDP startet Unterschriftensammlung für direkte Busverbindung zwischen Heiligensee und Frohnau

Die FDP Reinickendorf setzt sich für eine direkte Busverbindung zwischen den Ortsteilen Heiligensee und Frohnau ein. In den kommenden Wochen wird die FDP im Bezirk für diese Forderung Unterschriften der Bürgerinnen und Bürger sammeln. Die erste Unterschriftensammlung findet… Read More