FDP Reinickendorf verteilt Schultüten an geflüchtete Kinder

Am 6.9.2017 wird die FDP Reinickendorf Schultüten für die kommende Einschulung an geflüchtete Kinder überreichen. Wie schon im letzten Jahr haben unsere Mitglieder, unterstützt durch Sachspenden von Reinickendorfer Geschäften, Schultüten gebastelt und mit Kleinigkeiten, von Süßigkeiten bis Schreibutensilien, gefüllt…. Read More

FDP Reinickendorf Nord: Erinnerungskultur nicht durch Verkehrsschilder konterkarieren!

Die FDP Reinickendorf Nord hat sich im vergangenen Jahr intensiv an einer Aktion zur Reinigung der sogenannten Stolpersteine im Bezirk beteiligt. Insgesamt haben Reinickendorfer Liberale über 70 Stolpersteine in den Ortsteilen Wittenau, Reinickendorf, Waidmannslust, Heiligensee und Konradshöhe gesäubert…. Read More

20160630_064158

IGA 2017 wird viele Besucher nach Frohnau locken – auf nicht sanierten Straßen

Die Gartenstadt Frohnau bereitet sich darauf vor, 2017 ein Außenstandort der Internationalen Gartenausstellung (IGA 2017) zu sein. Kürzlich wurde auf einem Rundgang durch Frohnau das Konzept für die geplanten Maßnahmen und die Besichtigungstour für die Besucher vorgestellt. Mit… Read More

Wenn die Gewaltbereitschaft der Gefangenen in Tegeler Justizvollzugsanstalt steigt – Was tut der Senat dagegen?

Die Antwort des Berliner Justizsenator auf eine schriftliche Abgeordnetenanfrage zeigt es: Die jährliche Zahl der Tätlichkeiten  von  Gefangenen  gegenüber  Bediensteten (das könnten z.B.  vorsätzliche vollendete  Körperverletzungen, Geiselnahmen oder Freiheitsberaubungen sein) hat sich in der JVA Tegel von 2012… Read More

Keine „offenen Türen“ für Terroristen in Berliner Meldeämtern!

  Insbesondere Konservative fordern bei Sicherheitsvorfällen regelmäßig neue Strafgesetze, Strafverschärfungen oder Überwachungsmaßnahmen wie eine ausgedehnte Vorratsdatenspeicherung, die dann in Freiheitsrechte aller unbescholtenen Bürger eingreifen. Die FDP fordert stattdessen seit langer Zeit, die öffentliche Sicherheit durch effiziente Polizeiarbeit zu… Read More

Wilfried Bernhardt: „Probleme mit der Wahlsoftware nicht durch Farbentricks verharmlosen! Die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungen dürfen auf keinen Fall gefährdet werden!“

Die Landeswahlleiterin Petra Michaelis-Merzbach hatte vor zweieinhalb Wochen mit einer Warnung aufhorchen lassen, wonach Probleme mit der Software dazu führen könnten, dass  Unterlagen (z.B. die Wahlverzeichnisse, Wahlbenachrichtigungen, Wahlscheine) nicht fehlerfrei oder nicht rechtzeitig erstellt werden können  und infolgedessen… Read More

Alter Drucker contra fehlerhafte Software

  Bezirk contra Senat,CDU contra CDU. Das Possenspiel um die Einhaltung des Wahltermins geht weiter: nun streiten sich zwei CDU Politiker, warum es am 18. September Probleme geben könnte! Das Possenspiel um die Einhaltung des Wahltermins geht weiter:… Read More

FDP Reinickendorf stellt ihre Kandidaten auf

Mit erfahrenen und engagierten Frauen will die FDP im September die Wahl gewinnen: Sibylle Meister ist die Reinickendorfer Nummer 1 für die Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus. Sie hat bereits in den Jahren 2001 bis 2006 ihre Erfahrungen in… Read More

Bernhardt: Lange Schließung der Bürgerämter nicht akzeptabel

Der Vorsitzender der FDP Reinickendorf Nord Wilfried Bernhardt hält die lange Schließung aller Berliner Bürgerämter vom heutigen Freitag bis Dienstagmorgen wegen einer Softwarumstellung für inakzeptabel: „Natürlich ist die Softwareumstellung dringend erforderlich. Sie ist überfällig, um allererste Schritte zu einer umfassenden Modernisierung der Bürokratie in Berlin einzuleiten.

FDP Reinickendorf Nord fordert wirkungsvolle Maßnahmen gegen stark ansteigende Zahl von Wohnungseinbrüchen in Frohnau und Heiligensee

Bereits am 13. Juli des vergangenen Jahres hatte die FDP Reinickendorf Nord- Berlin ganz oben  zwei Experten der Berliner Polizeidirektion 1 zu einer Diskussionsrunde geladen, in der es um mehr Schutz vor Kriminalität in Frohnau und Heiligensee, insbesondere… Read More